Gestalttherapie

Gestalttherapie

Durch die Auseinandersetzung mit dem, was jetzt gerade ist und was sich nun gerade zeigt, können wir alte Wunden heilen und dadurch eine bessere Zukunft erschaffen.
Die Gestalttherapie ist eine psychotherapeutische Methode in der es viele Chancen gibt, wahrzunehmen, was momentan gerade in mir vorgeht, und wie es ist, mit allen Sinnen im hier und jetzt zu sein.  Das nennt man Achtsamkeit oder Gewahrsein. Dabei geht es um das „wie mache ich dies oder das“ und nicht um das „warum mache ich dies oder das“. Sowohl Gefühle als auch Gedanken spielen hier eine große Rolle.
Vor dem Hintergrund, dass viele von uns mit den Gedanken hauptsächlich in der Vergangenheit oder in der Zukunft leben, hat dies große Bedeutung auf unser Wohlergehen.  Oftmals bemerken wir nicht, was wir momentan gerade fühlen, weil z.B. unser Ärger von gestern oder die Befürchtungen für die Zukunft einen großen Raum in uns einnehmen. Auch unsere Verhaltens-Muster, die wir tagtäglich benutzen können wir ohne achtsam in der Gegenwart zu sein, nicht bemerken. In der Gestalttherapie soll die Fähigkeit zur Selbstregulierung gefördert und entwickelt werden.

Gestalt-Coaching, Gestalt- Beratung


Gestalttherapie oder auch Gestalt – Coaching oder Beratung ist sehr erlebnisorientiert und setzt auf Rollenspiele, Körperwahrnehmungen und künstlerische Ausdrucksformen. Eine Wahrnehmung wird nie als einzelner Sinnesreiz gesehen, sondern  immer als komplexe Sinngebung mit vielen Elementen.

Sehr bekannt ist der heiße oder leere Stuhl, eine Art Rollenspiel in der Klienten verschiedene Sichtweisen des Problems und der Lösung erarbeiten.
Im Mittelpunkt der gestalttherapeutischen Methode steht das Gewahrsein (engl. awarness), eine Art Bewusstwerdung bzw. Achtsamkeit von Gefühlen, Empfindungen und Verhaltensweisen der Betroffenen. Sie fokussiert auf die Gegenwart, das Hier-und-jetzt und beachtet dabei Vergangenheit, Zukunft und Gegenwart.
In der Gestalttherapie sieht man bei Problemen eine vielschichtige Form von Kontaktunterbrechungen auf mehreren Ebenen und Sinnesqualitäten. Gefördert wird also der Kontakt zu sich und seiner Umwelt und somit kann die Störung aufgelöst werden.
Gestalttherapie ist eine ganzheitliche Methode, in der Körper, Geist und Seele als Einheit gesehen werden.
Gestalttherapeutische Maßnahmen richten sich auf Wachstum und Entfaltung der Persönlichkeit und sind sehr gut mit anderen Elementen meiner Arbeit kombinierbar. Ich verstehe Gestalttherapie auch als integrative Therapie.
Gestalttherapie kann auch als Beratung oder Coaching genutzt werden. 

Lösungsorientierte Kurzzeittherapie